„Sprache verbindet“ – Spielend leicht Deutsch sprechen und verstehen lernen.
Das Projekt für die Sprachförderung von Kindern – vielleicht schon in Ihrer Nähe …

Büchereiführung und Vorstellung für den spielerischen Spracherwerb geeigneter Medien

Am Samstag, 16.6.2018, findet in der Stadbücherei Bochum eine Bibliotheksführung für Sprach-Scouts im Rahmen des Projektes „Sprache verbindet“ statt.
Sprach-Scouts sind Schüler/innen der weiterführenden Schulen, die Grundschulkinder spielerisch beim Erlernen der deutschen Sprache begleiten und unterstützen. Während der Büchereiführung werden Medien vorgestellt, die für den spielerischen Spracherwerb besonders geeignet sind.
Die Bochumer Rotary-Clubs danken Frau Frau Bischoff für die die Führung und Medienpräsentation und dem gesamten  Büchereiteam um Frau Waltraud Richartz-Malmede für die Unterstützung!
Demnächst hier: Fotos vom Tag in der Bücherei und Kommentare der Besucher!

Kontakt

    Unterstützung Willkommen!

    Sind Sie auch der Meinung, dass sich dieses Projekt lohnt? Dann unterstützen Sie uns.
    „Sprache verbindet“ freut sich über Ihren Beitrag zum Projekt vor Ort.
    Wählen dazu die Stadt/Region aus.
    Senden Sie uns Ihre Nachricht per E-Mail oder rufen Sie uns an (siehe Kontakt), wenn Sie Fragen haben oder sich für eine Spendenmöglichkeit interessieren.

    Wenn Sie selbst mit Ihrem Rotary Club „Sprache verbindet“ in Ihrer Stadt/Region initiieren oder auf dieser Website präsentieren wollen, wenden Sie sich an:

    „Sprache verbindet“ Iserlohn
    Jürgen Schwerter (Projektleiter)
    Jennifer Dieckmann u. Christina Beck (Projektbüro)
    schwerter@juergen-schwerter.de
    Stennerstraße 4, 58636 Iserlohn
    Tel.: 02371 83 72 06
    Di. + Do. von 13:30 bis 16:30 Uhr