Scout Schulung Rheda-Wiedenbrück Mai 2018

Am 05. Mai 2018 fand im Einstein Gymnasium in Rheda das erste der beiden geplanten Scout Treffen dieses Jahres statt. Wir begrüßten trotz schönstem Wetter knapp 35 Scouts – viele davon auch neue Kandidat(inn)en, die erstmalig angemeldet sind, um ein Kind in Zukunft zu betreuen. Erfreulicherweise konnten wir auch neben Scouts von den beiden Gymnasien in Rheda-Wiedenbrück (Rats Gymnasium und Einstein Gymnasium) ebenfalls Scouts des Gymnasium Nepomucenum in Rietberg und von der Von Zumbusch Gesamtschule in Herzebrock-Clarholz begrüßen. 10 Paten und Vertreter der Steuergruppe rundeten das Gesamtbild ab.

Billa Schmalhorst eröffnete den Tag mit einem Überblick zu „Sprache Verbindet“, indem sie in Ihrem Vortrag ausführlich auf Ziele, Träger, Beteiligte sowie deren jeweilige Rollen, Lehr-Methoden und Aspekte der Sprachförderung einging.

Anschließend folgten vier Workshops, die zu Austausch und Ideengenerierung einluden. Vertieft wurden die Themen jewiels unter Leitung von Mitgliedern des Steuerkreises.

– Motivation                                 Leitung durch Angelika Niestadtkötter
– Austausch und Fragen             Leitung durch Henrika Küppers
– Material und Spiele                  Leitung durch Laura Keller
– Organisatorisches                    Leitung durch Klaus Küppers/Andreas Ritterbach

Nach den Workshops konnte sich alle Beteiligten mit einer Suppe und ausreichend Currywurst stärken, bevor es zu einem „Debriefing“ und letzten gemeinsamen Gedankenaustausch zu dem Tag kam.

Die Veranstaltung hat insbesondere durch das neu gewählte Format der Workshop- und Gruppenarbeit viel Spaß gemacht und fand großen Anklang bei den Scouts. Wie geplant endete der Tag kurz nach 13:30 Uhr und entließ alle Teilnehmer in das Wochenende.

Oliver Bürgel